Liberty Vorsorge
Sie befinden sich hier: Startseite

Europa steht vor einer Rentenkrise

Dienstag, 16.08.2016

Die Menschen in den Industrienationen werden immer älter. Dennoch erwarten sie Renten, die den gewohnten Lebensstil sichern. Die staatlichen Rentensysteme und privaten Pensionspläne aber sind in Unterdeckung. Es droht eine Krise.

weiterlesen

Die Schweizer Exportindustrie verzeichnete im Juli ein weiteres Plus

Dienstag, 23.08.2016

Schweizer Exporte konnten im Juli 2016 real um 2.4% zulegen. Gegenüber dem Juni nahmen sie real gar um 5.5% zu. Damit setzt sich der seit Mitte 2015 registrierte Wachstumstrend fort, wenn auch leicht abgeflacht.

weiterlesen

Schweizer Pensionskassen haben sich im zweiten Quartal etwas erholt

Montag, 22.08.2016

Die Finanzierungssituation der Vorsorgeeinrichtungen hat sich im zweiten Quartal 2016 etwas verbessert. Die Deckungsgrade sind leicht angestiegen und erreichten, vor allem aufgrund von Kursgewinnen bei Aktien, das Niveau wie zu...

weiterlesen

Die sozialpolitische Kommission des Nationalrates will die AHV finanziell absichern

Samstag, 20.08.2016

Städteverband und Pensionskassenverband begrüssen die Anstrengungen der SGK-N, die AHV finanziell langfristig abzusichern. Eine automatische Erhöhung des Rentenalters bei Schieflage sehen sie aber kritisch.

weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Auch die Arbeitgeber warnen vor einem Misslingen der Reform

Freitag, 19.08.2016

Die Sozialkommission des Nationalrats berät zurzeit die Reform der Altersvorsorge. Weicht sie von den Ständeratsbeschlüssen zur Kompensation eines reduzierten Umwandlungssatzes ab, bedeutet das den Rentenabbau. Die Wirtschaft...

weiterlesen

Die Performance von Pensionskassenvermögen hat sich im Juli stabilisiert

Donnerstag, 18.08.2016

Die Aktienmärkte konnten im Juli 2016 – trotz Brexit-Abstimmung im Juni – mit beachtlichen Renditen punkten. Die meisten Anlageklassen lagen im positiven Bereich. Auch die Pensionskassen verbesserten ihre Jahresperformance.

weiterlesen

Der Schweizer Fondsmarkt überschreitet die 900-­Milliarden-­Schwelle

Donnerstag, 18.08.2016

Das Vermögen in Schweizer Anlagefonds schwoll im Juli 2016 auf über 900 Milliarden Franken an. Dies entspricht einer Zunahme gegenüber dem Vormonat von 2.2%. Grund war die markante Erholung an den relevanten Märkten.

weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.