Sie befinden sich hier: Startseite

Das Parlament stimmt der Rentenreform zu – das Volk muss noch überzeugt werden

Freitag, 17.03.2017

Die Vorlage zur Rentenreform hat mit einer nur knappen Mehrheit die Hürde im Parlament genommen. Somit kommt sie am 24. September vors Volk. Die politischen Gegner wetzen bereits wieder die Klingen.

weiterlesen

Das Umlageergebnis der AHV ist 2016 erneut negativ ausgefallen

Montag, 27.03.2017

Die AHV schliesst das Jahr 2016 mit einem negativen Umlageergebnis ab. Sie hat 766 Millionen Franken mehr ausgegeben als sie an Beiträgen eingenommen hat. Dank einem guten Anlageergebnis konnte sie einen Verlust jedoch vermeiden.

weiterlesen

SGB-Delegierte sagen klar Ja zur Altersvorsorge 2020

Freitag, 24.03.2017

Die Delegiertenversammlung des Gewerkschaftsbundes SGB unterstützt die Reformvorlage Altersvorsorge 2020. Sie empfiehlt den Arbeitnehmenden, am 24. September Ja zu stimmen.

weiterlesen

Altersleistungen der Säulen 2 und 3a weisen je nach Geschlecht und Altersgruppe grosse Unterschiede auf

Freitag, 24.03.2017

2015 bezogen rund 33‘000 Personen erstmals eine Altersrente aus der 2. Säule. 41‘000 Personen liessen sich ein Alterskapital auszahlen. 68'000 Personen bezogen Kapital aus der Säule 3a. Dabei erhielten Männer deutlich höhere...

weiterlesen

Die Baloise zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2016 zufrieden

Donnerstag, 23.03.2017

Die Baloise Group weist für 2016 eine gute Entwicklung auf. Diese ist von operativen Verbesserungen getragen. Besser als erwartet ist auch die Gewinnentwicklung, vor allem im Leben-Geschäft, aber auch dank umfangreicher...

weiterlesen

Schweizer Ökonomen rechnen für 2017 mit einem eher verhaltenen Wachstum

Dienstag, 21.03.2017

Von der Konjunkturstelle KOF befragte Konjunkturexperten rechnen für 2017 weiterhin mit 1.5% realem Wirtschaftswachstum. Für 2018 erwarten sie eine Beschleunigung auf 1.7% Wachstum.

weiterlesen

Der Bund reduziert die Konjunkturprognose für das laufende Jahr

Dienstag, 21.03.2017

Die Expertengruppe des Bundes korrigiert ihre Wachstumsprognose für 2017 von 1.8% auf 1.6% und belässt sie für 2018 unverändert bei 1.9%. Zum Wachstum beitragen soll dann insbesondere die inländische Nachfrage.

weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.