Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Altersvorsorge 2020: Eine knappe Mehrheit der Stimmbürger dürfte die Vorlagen annehmen

Freitag, 18.08.2017

Gemäss einer Umfrage von gfs.bern im Auftrag der SRG beabsichtigen 53% der Wähler, das vorgeschlagene Bundesgesetz zur Rentenreform anzunehmen. Auch die Mehrwertsteuererhöhung dürfte angenommen werden. weiterlesen

«Die aktuelle Vorlage geht kleine Schritte voran und ist ausbalanciert»

Montag, 14.08.2017

Auch für die Jungen ist die Rente todsicher, sagt ein bekannter Schweizer Ökonom. Wenn Nachfinanzierungen nötig seien, würden sie in kleinen Schritten angenommen. Auch die jetzige Vorlage gehe behutsam vor. Und 2030 schaue man... weiterlesen

Der AHV-Ausgleichsfonds warnt vor einem Nein zur Altersvorsorge-Reform

Mittwoch, 09.08.2017

Compenswiss propagiert die Annahme der Vorlage zur «Altersvorsorge 2020», weil die Finanzen damit für 10 bis 12 Jahre stabilisiert werden könnten. Ohne Reformen sei der Fonds bis 2030 leer; auch deshalb, weil man risikolos... weiterlesen

«Diese Vorlage ist ein Fortschritt»

Mittwoch, 09.08.2017

Bundesrat Alain Berset sieht in der Abstimmungsvorlage zur Vorsorgereform eine Chance. Gleichzeitig warnt er die unter 45-Jährigen davor, mit Nein zu stimmen. Sie könnten dann nicht sicher sein, selber noch eine AHV-Rente zu... weiterlesen

Schweizer Ökonomen sprechen sich mehrheitlich für die Altersvorsorgereform aus

Montag, 31.07.2017

Am 24. September 2017 stimmt das Schweizer Volk über die Altersvorsorge 2020 ab. Ökonomen stimmen dem Reformvorhaben laut KOF eher zu. Sie sehen vor allem die Flexibilisierung des Renteneintrittsalters sowie die Erhöhung des... weiterlesen

Die Änderungsvorschläge für AHVG und BV sind heiss umstritten

Dienstag, 25.07.2017

Die vom Bundesrat unterbreiteten Änderungs- und Optimierungsvorschläge zum AHVG und der beruflichen Vorsorge werden von vielen Akteuren kritisiert. Ihre Kritik richtet sich gegen Aufwand, ungehörige Einmischung und negative... weiterlesen

«Wenn jeder mehr für sich selbst sorgt, ist für die meisten besser gesorgt»

Montag, 24.07.2017

Wirtschaftsnahe Ökonomen kritisieren, dass die AHV mit der Vorlage zur Altersvorsorge 2020 an die Wand gefahren werde. Statt einem AHV-Ausbau propagieren sie, dass der Staat die 3. Säule stärker fördert. weiterlesen

Trotz Vorsorgereform braucht es weitere Reformen

Montag, 24.07.2017

«Nach der Reform ist vor der Reform – unabhängig davon, wie die Volksabstimmung über die Altersvorsorge 2020 im September ausgeht», sagt Avenir Suisse. Bei der nächsten Reform müsse der gesellschaftliche Wandel stärker... weiterlesen

Die Rentenreform hat deutliche finanzielle Auswirkungen auf die Arbeitnehmenden

Donnerstag, 20.07.2017

Wer von der Altersreform 2020 profitiert oder wer mehr einzahlen muss, zeigt eine Übersicht des BSV über die finanziellen Auswirkungen des Gesetzes. Dies, sofern es am 24. September 2017 vom Volk angenommen wird. weiterlesen

«Als junge Frau weiss ich nicht, was aus meiner Rente wird»

Samstag, 15.07.2017

Einige junge Menschen Ende 20 wünschen sich eine radikale Rentenreform, etwa das Pensionierungsalter automatisch an die Lebenserwartung zu koppeln. Einen AHV-Ausbau, wie in der aktuellen Reformvorlage vorgesehen, lehnen viele ab. weiterlesen

 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011-2017 vorsorgeexperten.ch. Alle Rechte vorbehalten.