Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Der IWF würdigt die robuste Schweizer Wirtschaft, warnt aber auch vor Risiken

Montag, 26.09.2016

Der Internationale Währungsfonds erwartet für die Schweiz eine anhaltende Erholung der Konjunktur. Potenzielle Risiken ortet er nach wie vor in den internationalen Finanzmärkten und den Entwicklungen im Inland. weiterlesen

Die Nationalbank führt ihre expansive Geldpolitik fort

Donnerstag, 15.09.2016

Die Schweizerische Nationalbank belässt den Leitzins sowie den Negativzins unverändert. Für die Schweizer Wirtschaft rechnet sie 2016 mit 1.5% Wachstum. weiterlesen

«Es gibt eine Vielzahl von Gründen dafür, dass die Zinsen negativ sind»

Montag, 29.08.2016

Was sagt es über den Zustand der Weltwirtschaft aus, wenn man Geld fürs Schuldenmachen bekommt? Die SNB führt dazu u.a. die tiefe Produktivität, die Alterung der Gesellschaft oder die schwache Investitionstätigkeit an. Tun könne... weiterlesen

Die Nationalbank weist für das erste Halbjahr 2016 einen Gewinn aus

Freitag, 29.07.2016

Die Schweizerische Nationalbank verbucht für das erste Halbjahr 2016 einen Bewertungsgewinn auf ihrem Goldbestand. Auch auf den Fremdwährungspositionen resultiert ein Gewinn, weshalb sie das erste Halbjahr mit einem Gewinn... weiterlesen

«Die aktiv Versicherten müssen künftig mehr Geld auf die Seite legen»

Montag, 25.07.2016

Der Franken ist stark und die Zinsen sind tief. Für die Wirtschaft ist das sehr schwierig. Es schlägt aber auch voll auf die Vorsorgewerke durch. Die Jungen können die Last der Rentner bald nicht mehr schultern, sagt ZKB-Chef... weiterlesen

Die Hypothekarzinsen in der Schweiz sind weiter gefallen

Mittwoch, 13.07.2016

Die Zinsen für Festhypotheken sinken weiter. Lagen die Hypozinsen Anfang 2016 noch bei knapp 1.9%, sind sie bis Ende des 2. Quartals auf 1.5% gesunken. Gut verhandelt lassen sich Hypotheken mit zehnjähriger Laufzeit um 1% oder... weiterlesen

Die Zentralbanken versuchen Währungsturbulenzen nach Brexit-Entscheid zu schlichten

Freitag, 24.06.2016

Mit dem Entscheid Grossbritanniens, die Europäische Union verlassen zu wollen, setzten an den Finanzmärkten Turbulenzen ein. Pfund und Euro tauchten ab, Franken und US-Dollar werteten auf. Die Zentralbanken begannen am Markt zu... weiterlesen

Grossbritannien verlässt die Europäische Union – Die Wirtschaft leidet

Freitag, 24.06.2016

Die Briten haben entschieden die EU zu verlassen. Das bringt politische und wirtschaftliche Verwerfungen mit sich. Der Brexit tangiert auch die Schweizer Wirtschaft; Experten rechnen mit einer Verschlechterung der... weiterlesen

Die Geldpolitik der Nationalbank bleibt unverändert expansiv

Donnerstag, 16.06.2016

Die Schweizerische Nationalbank belässt den Zins auf Sichteinlagen bei -0.75% und das Zielband für den Dreimonats-Libor bei -1.25% bis -0.25%. Gleichzeitig bleibt die SNB bei Bedarf am Devisenmarkt aktiv. weiterlesen

Die Credit Suisse rechnet für 2016 nur mit 1% Wirtschaftswachstum

Dienstag, 14.06.2016

Die Schweizer Wirtschaft hinkt laut den Ökonomen der Credit Suisse hinterher. Sie leidet nach wie vor unter der Frankenaufwertung und ist von Kostendruck und Effizienzsteigerungen geprägt. Das engt den Spielraum für Investitionen... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.