Sie befinden sich hier: Startseite » Grundlagen der CH-Vorsorge » Glossar » Glossar Detail

Glossar

Die wichtigsten Begriffe der CH-Vorsorge einfach erklärt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Umhüllende oder gesplittete Vorsorge

Eine Vorsorge wird als umhüllend bezeichnet, wenn sie über den Bereich des BVG-Obligatoriums hinausgeht. Sie hat im Minimum die gesetzlichen Mindestleistungen zu erfüllen. Eine gesplittete Vorsorge ist dagegen auf zwei Rechtsträger verteilt. Dadurch entsteht eine Basisvorsorge, welche die BVG-Mindestleitungen erbringt und auch umhüllend ausgestaltet sein kann, sowie eine Zusatz- oder Kadervorsorge. Jene Vorsorge hat keine direkte Grundlage im BVG und wird auch ausserobligatorische Vorsorge genannt.

 

 
 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.