Sie befinden sich hier: Startseite » Grundlagen der CH-Vorsorge » Glossar » Glossar Detail

Glossar

Die wichtigsten Begriffe der CH-Vorsorge einfach erklärt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Legal Quote

Im Gesetz ist auch von Mindestquote die Rede. Dabei handelt es sich um eine spezielle Regelung, der nur die Privatversicherer unterliegen. Sie regelt die Verteilung der im BVG-Geschäft erzielten Erträge zwischen den Versicherten und den Aktionären. Gemäss Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) sind mindestens 90% der erwirtschafteten Erträge den Versicherten zuzuweisen. Die Aktionäre erhalten höchstens 10% der Erträge und werden damit für das zur Verfügung gestellte Risikokapital entschädigt. Die «Legal Quote» basiert auf der BVG-Betriebsrechnung und wird durch die zuständige Aufsichtsbehörde (BPV) überwacht.

 

 
 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011-2017 vorsorgeexperten.ch. Alle Rechte vorbehalten.