Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Die Pensionskassen-Experten propagieren für die Vorlage zum AHVG einige Änderungen

Montag, 17.07.2017

Auch die Kammer der Pensionskassen-Experten hat Einwände gegen die Vernehmlassungsvorlage zum AHVG. Diese betreffen etwa die Regulierung für das Einbringen von FZ-Leistungen oder die Rolle der Experten für berufliche Vorsorge. weiterlesen

Die Arbeitgeber sehen die vorgeschlagenen Änderungen im AHVG kritisch

Montag, 17.07.2017

Eine neue Gesetzesvorlage will die Aufsicht in der 1. Säule modernisieren und die Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge in der 2. Säule optimieren. Der Arbeitgeberverband stellt sich kritisch zu den vorgesehenen... weiterlesen

«Als junge Frau weiss ich nicht, was aus meiner Rente wird»

Samstag, 15.07.2017

Einige junge Menschen Ende 20 wünschen sich eine radikale Rentenreform, etwa das Pensionierungsalter automatisch an die Lebenserwartung zu koppeln. Einen AHV-Ausbau, wie in der aktuellen Reformvorlage vorgesehen, lehnen viele ab. weiterlesen

Haben 50plus-Jährige auf dem Arbeitsmarkt noch eine Chance?

Freitag, 14.07.2017

Um den Arbeitsmarkt einerseits zu flexibilisieren, ältere Erwerbstätige andererseits aber besser zu integrieren, sind neue und innovative Konzepte gefragt. Die UBS liefert solche Konzepte – Arbeitnehmende dürften Einschnitte auch... weiterlesen

Das Referendum gegen die Reformvorlage «Altersvorsorge 2020» ist zustande gekommen

Donnerstag, 13.07.2017

Westschweizer Gewerkschaften, kleine Linksparteien und Konsumentenschutz-organisationen haben gegen die Altersvorsorgereform das Referendum ergriffen. Somit kommt es am 24. September 2017 zu zwei Abstimmungen zur gleichen Vorlage. weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Der Pensionskassenverband wertet die Reform positiv

Donnerstag, 06.07.2017

Schweizer Stimmbürger stimmen am 24. September 2017 über die Altersvorsorgereform ab. Angesichts der Komplexität der Materie bezieht der ASIP Stellung dazu und weist auf die «konkreten Auswirkungen der Reform» für die... weiterlesen

Der Bundesrat belässt die AHV/IV-Renten für 2018 auf dem aktuellen Stand

Mittwoch, 05.07.2017

Der Bundesrat hat beschlossen, den aktuellen Stand der AHV/IV-Renten per 1. Januar 2018 beizubehalten. Er folgt damit der Empfehlung der Eidg. AHV/IV-Kommission. Die Renten der 1. Säule werden analog der Lohn- und... weiterlesen

Die AHV/IV-Renten sollen per 2018 auf dem heutigen Stand belassen werden

Donnerstag, 29.06.2017

Die Eidgenössische AHV/IV-Kommission empfiehlt dem Bundesrat, die AHV- und IV-Renten per 1.1.2018 auf dem heutigen Stand zu belassen. Grund ist die schwache Entwicklung von Preisen und Löhnen. weiterlesen

Das Pensionierungsalter 65 soll auch für besondere Personalkategorien der Bundesverwaltung gelten

Donnerstag, 29.06.2017

Der Bundesrat will auch jene Mitarbeitenden der Bundesverwaltung mit 65 in Rente schicken, die unter die Verordnung über die Pensionierung von Angehörigen der besonderen Personalkategorien fallen. Heute gehen diese teils schon... weiterlesen

Altersvorsorge 2020: «Der Bundesrat führt das Parlament an der Nase herum»

Dienstag, 27.06.2017

Punkto Kosten für die Rentenreform führe der Bundesrat «Zahlenakrobatik» vor, sagt Martin Kaiser vom SAV. Aus 6 Mia. zur Kompensation der Übergangsgeneration drohten nun 12 Mia. Franken zu werden. Das rieche nach einem... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.