Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Artikel

FINMA-Bericht zeigt die Schweizer Lebensversicherer im Überblick

Freitag, 09.09.2016

Die FINMA berichtet in ihrem «Bericht über die Transparenz in der Betriebsrechnung 2015» zum elften Mal umfassend über die Tätigkeit der Lebensversicherer in der beruflichen Vorsorge. Dies schafft Transparenz und fördert den Wettbewerb.

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA kommentiert in dem «Bericht über die Transparenz in der Betriebsrechnung 2015» ausführlich wichtige Kennzahlen, wie Versichertenbestände, Prämien, Kapitalerträge, Leistungen, Kosten oder Überschüsse. 

Die Kennzahlen der einzelnen Anbieter können verglichen und ihre Entwicklung über die Jahre nachverfolgt werden. So zeigt sich zum Beispiel, dass die Lebensversicherer im vergangenen Jahr die Betriebskosten pro Versicherten um durchschnittlich 5% gesenkt haben. Es ist das achte Jahr in Folge, dass die Kosten gesenkt werden konnten. 

Die Lebensversicherer versichern über 160‘000 KMU mit über 1 Million Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Vollversicherung (umfassender Versicherungsschutz) sowie über 50‘000 KMU mit rund 600‘000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Risikoversicherung.

 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.