Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Altersvorsorge 2020: Der Nationalrat stimmt das Volk auf Rentenalter 67 ein

Donnerstag, 29.09.2016

Der Nationalrat geht mit dem Ständerat einig und beschliesst die Erhöhung des Frauen-Rentenalters auf 65 Jahre; dies ist zugleich Referenzalter. Er verpasst der AHV eine Schuldenbremse, die eine Pensionierung mit 67 vorsieht.... weiterlesen

Wirtschaftsverbände sehen im Nein zur AHVplus-Initiative Chancen für die Vorsorgereform

Montag, 26.09.2016

Die Stimmbürger haben sich gegen eine generelle Erhöhung der AHV-Renten ausgesprochen. Eine weitere Belastung der AHV wird so verhindert. Der einseitige Ausbau der AHV hätte das Ziel der «Altersvorsorge 2020» zudem infrage... weiterlesen

Die Schweizer akzeptieren eine Reform der Altersvorsorge grundsätzlich

Dienstag, 30.08.2016

Beinahe Zweidrittel der Schweizer Bevölkerung akzeptieren die Notwendigkeit von Korrekturmassnahmen um künftige Renten zu sichern. Bei den Massnahmen herrscht jedoch Unsicherheit. Auch ist das Thema Vorsorge noch immer von wenig... weiterlesen

Die sozialpolitische Kommission des Nationalrates will die AHV finanziell absichern

Samstag, 20.08.2016

Städteverband und Pensionskassenverband begrüssen die Anstrengungen der SGK-N, die AHV finanziell langfristig abzusichern. Eine automatische Erhöhung des Rentenalters bei Schieflage sehen sie aber kritisch. weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Auch die Arbeitgeber warnen vor einem Misslingen der Reform

Freitag, 19.08.2016

Die Sozialkommission des Nationalrats berät zurzeit die Reform der Altersvorsorge. Weicht sie von den Ständeratsbeschlüssen zur Kompensation eines reduzierten Umwandlungssatzes ab, bedeutet das den Rentenabbau. Die Wirtschaft... weiterlesen

Europa steht vor einer Rentenkrise

Dienstag, 16.08.2016

Die Menschen in den Industrienationen werden immer älter. Dennoch erwarten sie Renten, die den gewohnten Lebensstil sichern. Die staatlichen Rentensysteme und privaten Pensionspläne aber sind in Unterdeckung. Es droht eine Krise. weiterlesen

Das Ausmass der Kapitalumverteilung von den Aktiven zu den Rentnern wächst

Dienstag, 26.07.2016

Die mageren Renditen der Pensionskassen führen dazu, dass immer mehr Geld von den Aktiven zu den Rentnern umverteilt werden muss. Jeder, der neu pensioniert wird, erhält im Schnitt 65'000 Franken zu viel, wie neueste Berechnungen... weiterlesen

Swiss-Life-Chef Patrick Frost fordert einen neuen Generationenvertrag

Montag, 20.06.2016

Der Chef des Versicherungskonzerns Swiss Life, Patrick Frost, fordert weitere Massnahmen, um die Altersvorsorge zu sichern. So sollen die Umwandlungssätze sowie die BVG-Beiträge der Älteren gesenkt werden und die Jungen früher... weiterlesen

Viele Unternehmen senken die Umwandlungssätze und begrenzen den als Rente erhältlichen Betrag

Donnerstag, 09.06.2016

Der Zinsrückgang wirkte sich 2015 negativ auf den Wert der Vorsorgeverpflichtungen der grössten Unternehmen an der Schweizer Börse aus. Die Planvermögen veränderten sich moderat, der Deckungsgrad aber sank. „De-Risking“ soll... weiterlesen

Die Pensionskassen werden künftig tiefere Renten auszahlen

Dienstag, 24.05.2016

Schweizer Pensionskassen treffen in Anbetracht der steigenden Lebenserwartung und der herausfordernden Kapitalmärkte Massnahmen. Sie senken die technischen Zinssätze ebenso wie die Umwandlungssätze kontinuierlich, wie eine Studie... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011-2017 vorsorgeexperten.ch. Alle Rechte vorbehalten.