Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Die Reform „Altersvorsorge 2020“ steht auf der Kippe

Montag, 27.02.2017

Eine Reform des Schweizer Vorsorgesystems ist dringend nötig. Wegen ungeklärten Finanzierungsfragen und mangelnder Kompromissbereitschaft von Interessenvertretern droht die Reform jedoch zu scheitern, sagen Experten. weiterlesen

Die Pensionskassen sind sich über die Kompensation von BVG-Leistungskürzungen uneins

Donnerstag, 23.02.2017

Die Pensionskassen befürworten grösstenteils die Senkung des Umwandlungssatzes auf 6.0%. Einer Kompensation für Leistungskürzungen im BVG durch höhere AHV-Renten oder eine spätere Frühpensionierung stehen sie jedoch skeptisch... weiterlesen

Zahl der BVG-Versicherten im Leistungsprimat nimmt kontinuierlich ab

Dienstag, 21.02.2017

War es 2005 noch jeder Fünfte, der im Leistungsprimat versichert war, sank die Zahl bis 2015 auf jeden Fünfzehnten. Auch die Zahl der Versicherten hat abgenommen. Die Zahl der Rentner ist dagegen angestiegen, ebenso wie die... weiterlesen

Beinahe die Hälfte der Schweizer erachtet die AHV-Rente als nicht gesichert

Montag, 20.02.2017

Die Menschen in der Schweiz haben zunehmend Angst davor, im Alter nicht genug zum Leben zu haben. Fast die Hälfte fürchtet gemäss einer Umfrage, dass ihre AHV-Rente nicht sicher ist. Die Politik dürfte gefordert sein. weiterlesen

Die Pensionskassen verzeichneten renditemässig einen „flachen“ Jahresbeginn

Donnerstag, 16.02.2017

Schweizer Pensionskassen erzielten im Januar 2017 gemäss UBS Sample eine Rendite von durchschnittlich 0.20%. Das ist ein deutlich schwächeres Resultat als im Vormonat. weiterlesen

Die Schweizerische Bankiervereinigung fordert eine renditeträchtigere Verwaltung der BVG-Vermögen

Dienstag, 14.02.2017

Die politische Diskussion um die Altersvorsorge 2020 vernachlässige die bessere Nutzung des „3. Beitragszahlers“, sagt die SBVg. Um Leistungskürzungen zu vermeiden, sollten die Pensionskassen ihre Anlagestrategien anpassen können. weiterlesen

Die Deckungsgrade von Schweizer Pensionskassen haben sich 2016 kaum verändert

Dienstag, 14.02.2017

Die von Swisscanto erfassten Schweizer Vorsorgeeinrichtungen erzielten 2016 eine Rendite von durchschnittlich 3.52%. Diese lag somit über der erforderlichen Sollrendite für einen stabilen Deckungsgrad. weiterlesen

Die Sozialversicherungskennzahlen für 2017 bleiben mehrheitlich gleich

Freitag, 27.01.2017

Bei den Kennzahlen der Schweizer Sozialversicherungen ergeben sich für 2017 nur wenige Änderungen. Das anhaltende Tiefzinsniveau hat in der 2. Säule aber zu einer Senkung der Mindestverzinsung gemäss BVG geführt. weiterlesen

Die Pensionskasse der SBB erzielte 2016 eine ungenügende Anlagerendite

Freitag, 27.01.2017

Die PK SBB erzielte 2016 eine Anlagerendite von 3.4%. Diese liegt über dem Vorjahreswert, doch unter dem schweizerischen Pensionskassendurchschnitt. Als Folge der Anpassung des technischen Zinses reduzierte sich auch der... weiterlesen

Die Pensionskasse BVK erzielte auf den Vorsorgevermögen 2016 eine gute Rendite

Freitag, 27.01.2017

Die BVK erzielte im Geschäftsjahr 2016 eine Gesamtperformance von 5.7%. Dies liegt einerseits an der gut gewählten Anlagestrategie. Die Pensionskasse weist andererseits aber auch sehr tiefe Verwaltungskosten aus. weiterlesen

 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.