Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Die Credit Suisse sieht keine Gefahr einer Blase am Schweizer Immobilienmarkt

Dienstag, 29.09.2015

Wer in Schweizer Immobilien investiert, kann von ihren defensiven Qualitäten profitieren. Das Aufwärtspotenzial ist zwar geringer, doch werden sie weniger in Mitleidenschaft von Börsenturbulenzen gezogen, wie etwa im August 2015.... weiterlesen

Das Tiefzinsumfeld verleiht Immobilienanlagen erneut Auftrieb

Donnerstag, 24.09.2015

Der Preiserwartungsindex für Schweizer Immobilienanlagen ist 2015 markant gestiegen. Dies obwohl Marktakteure die zukünftige Entwicklung der wirtschaftlichen Lage deutlich negativer einschätzen. weiterlesen

Das Kaufen einer Wohnimmobilie ist nicht immer billiger als Mieten

Samstag, 05.09.2015

Wer Kaufen oder Mieten abwägt, sollte die Risiken kennen. Ein Eigenheimkauf ist derzeit im Schnitt rund 10% günstiger als die Miete einer vergleichbaren Wohnung. Mieten lohnt sich aber gerade in grossen Städten und Seegemeinden. weiterlesen

Die Mietpreise für Wohnungen steigen weiter

Donnerstag, 13.08.2015

Die Marktmieten für Wohnungen sind im 2. Quartal 2015 schweizweit weiter gestiegen. Für Büroflächen in Grossregionen zahlt man dagegen zunehmend weniger. Insbesondere die Mieten für Altbauwohnungen befinden sich im Aufwind. weiterlesen

Das Risiko einer Immobilienblase hat sich vergrössert

Dienstag, 04.08.2015

Schweizer Eigenheimpreise und Hypotheken für Privathaushalte haben im 2. Quartal 2015 unverhältnismässig stark zugenommen. Der Eigenheimmarkt befindet sich zudem im Sog der boomenden Renditeliegenschaften. weiterlesen

Das Tiefzinsumfeld und die anhaltende Zuwanderung stützen den Schweizer Immobilienmarkt

Mittwoch, 15.07.2015

Die Transaktionspreise für Wohneigentum haben sich im Kanton Zürich im 2. Quartal 2015 nochmals leicht erhöht, wenngleich weniger stark als in den vergangenen Quartalen. Die Angebotspreise für Stockwerkeigentum bewegen sich... weiterlesen

Die Negativzinsen treiben Anleger wieder vermehrt in Immobilien

Donnerstag, 28.05.2015

Die Angst vor Negativzinsen hat die Kaufpreise für Immobilien teilweise in Sphären gehievt, die ökonomisch nicht mehr nachvollziehbar sind. Der vermehrte Kapitalzufluss dürfte auf dem Immobilienmarkt zusätzliche Entwicklungen... weiterlesen

Die hohen Aufschläge bei Renditeliegenschaften sind kaum nachhaltig

Dienstag, 05.05.2015

Das aktuelle Tiefzinsumfeld ist in Immobilienanlagen bereits eingepreist. Das birgt längerfristig und bei Änderungen an der Zinsfront Risiken für die Bewertungen am Direktmarkt und bei Immobilienfonds. Das Kurspotenzial ist... weiterlesen

Der Anlagenotstand sowie Negativzinsen teiben Ivestoren in Immobilien

Mittwoch, 04.03.2015

Die Nullverzinsung risikoarmer Anlagen und die Angst vor Negativzinsen treiben Investoren in Immobilien. Dieser Kapitalzufluss beschleunigt den Trend zum Überangebot. weiterlesen

Die Wohnimmobilienpreise auf dem Schweizer Markt haben sich stabilisiert

Dienstag, 03.02.2015

Der verschärfte Anlagenotstand lässt die Nachfrage nach Immobilieninvestitionen deutlich ansteigen. Leicht stärkere Fundamentaldaten und ein schwächeres Hypothekenwachstum dämpfen jedoch die Preisbildung. weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.