Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Vorsorgesparer sollten die Vor- und Nachteile der jeweiligen 3a-Lösungen kennen

Montag, 15.08.2016

Privat fürs Alter vorzusorgen wird immer wichtiger. Besonders geeignet ist die Säule 3a. Tiefe Sparzinsen sowie hohe Fondskosten erfordern aber ein genaues Abwägen. Alternativen bieten unabhängige Anbieter von Vorsorgelösungen. weiterlesen

«Die aktiv Versicherten müssen künftig mehr Geld auf die Seite legen»

Montag, 25.07.2016

Der Franken ist stark und die Zinsen sind tief. Für die Wirtschaft ist das sehr schwierig. Es schlägt aber auch voll auf die Vorsorgewerke durch. Die Jungen können die Last der Rentner bald nicht mehr schultern, sagt ZKB-Chef... weiterlesen

Die Renten von Frauen sind wesentlich tiefer als jene von Männern

Dienstag, 12.07.2016

Frauen in der Schweiz erhalten durchschnittlich 37% weniger Rente als Männer. Das entspricht fast 20‘000 Franken pro Jahr. Grund sind insbesondere die unterschiedlichen Erwerbsbiografien von Frauen und Männern. weiterlesen

Die AHV-Renten und weitere Eckwerte bleiben auf dem heutigen Stand

Mittwoch, 06.07.2016

Der Bundesrat ist dem Rat der Eidgenössische AHV/IV-Kommission gefolgt; er belässt die AHV- und IV-Renten per 1.1.2017 auf dem heutigen Stand. Davon sind auch die Grenzbeträge in der obligatorischen beruflichen Vorsorge tangiert. weiterlesen

Die Kosten für Soziales und das Alter steigen stetig an

Freitag, 01.07.2016

Die Sozialleistungen in der Schweiz steigen im Verhältnis zum Bruttoinlandprodukt seit 1990 kontinuierlich an. 2014 erreichten sie einen neuen Höchstwert. Der mit Abstand grösste Teil der Ausgaben entfällt auf die Altersvorsorge. weiterlesen

Die AHV/IV-Renten sollen 2017 nicht erhöht werden

Donnerstag, 30.06.2016

Die Eidgenössische AHV/IV-Kommission empfiehlt dem Bundesrat, die AHV- und IV-Renten per 1.1.2017 auf dem heutigen Stand zu belassen. Die negative Teuerung und die schwache Lohnentwicklung rechtfertigten keine Erhöhung der Renten. weiterlesen

Swiss-Life-Chef Patrick Frost fordert einen neuen Generationenvertrag

Montag, 20.06.2016

Der Chef des Versicherungskonzerns Swiss Life, Patrick Frost, fordert weitere Massnahmen, um die Altersvorsorge zu sichern. So sollen die Umwandlungssätze sowie die BVG-Beiträge der Älteren gesenkt werden und die Jungen früher... weiterlesen

Das Schweizer Vorsorgesystem leidet unter der Wirtschafts- und Demografieentwicklung

Dienstag, 14.06.2016

Die schlechte Wirtschaftsentwicklung sowie der beobachtete Wendepunkt in der Demografie belasten das Vorsorgesystem schwer. Ein Blick auf die Regionen zeigt, dass kein Kanton vor Überalterung und deren finanziellen... weiterlesen

Das Potenzial der dritten Säule wird unterschätzt

Freitag, 20.05.2016

Die Altersvorsorge in der Schweiz steht vor einer grundlegenden Reform. Die 3. Säule wird dabei ausser Acht gelassen, sagen Experten. Sie wollen die private Vorsorge nun stärken. Immerhin wurden bereits 92 Milliarden Franken... weiterlesen

«Die AHV wird schleichend ausgebaut»

Freitag, 20.05.2016

Seit der letzten AHV-Revision 1997 sind die Renten laufend angepasst worden. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung und durch die Indexierung mit dem Mischindex nahmen die AHV-Renten der Männer bis zu ihrem Ableben real um 25%... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.