Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Die Ständeratskommission hält an einem AHV-Rentenzuschlag von 70 Franken fest

Mittwoch, 09.11.2016

Die Beschlüsse, welche die Ständeratskommission zur Reform Altersvorsorge 2020 gefasst hat, sind gesetzt. Sie spricht sich jedoch gegen den Interventionsmechanismus, der zum Referenzalter 67 führen könnte, aus. weiterlesen

Die Hinterlassenen- und Invalidenrenten im BVG werden 2017 nicht angepasst

Montag, 31.10.2016

Die Hinterlassenen- und Invalidenrenten der obligatorischen beruflichen Vorsorge müssen auf den 1. Januar 2017 nicht der Teuerung angepasst werden. Sie werden somit frühestens 2018 oder 2019 erhöht. weiterlesen

Die administrativen Verfahren für die AHV-Versicherung werden ab 2017 geändert

Mittwoch, 26.10.2016

Der Bundesrat will die administrativen Verfahren bei der AHV-Versicherung für Arbeitgeber und Durchführungsstellen erleichtern. Er entlässt die Versicherten aus verschiedenen Pflichten – wodurch diese ihre Rechte fortan... weiterlesen

Zugunsten der Rentner werden jährlich Milliarden umverteilt

Sonntag, 23.10.2016

Die Umverteilung in der 2. Säule gewinnt an Brisanz. Dabei wäre es keine Hexerei, einen versicherungsmathematisch korrekten Rentenumwandlungssatz herzuleiten. Doch das Schweizer Rentensystem gibt das nicht her, sagen... weiterlesen

Über die Pensionierung hinaus zu arbeiten lohnt sich für immer mehr Leute

Samstag, 22.10.2016

Die Finanzierung des Rentensystems ist langfristig unsicher. Das will der Bundesrat mittels Vorsorgereform ändern. So soll u.a. das Rentenalter erhöht werden. Noch bekommt der, der über das ordentliche Pensionsalter hinaus... weiterlesen

«Die Umverteilung von Jung zu Alt wird Konflikte verursachen»

Donnerstag, 20.10.2016

Die meisten Menschen in der Schweiz, Deutschland und Frankreich wünschen sich mehr Solidarität zwischen den Generationen. Fast zwei Drittel der Befragten gehen davon aus, dass die Umverteilung von Jung zu Alt Konflikte... weiterlesen

Altersvorsorge 2020: SGB sieht den Nationalrat auf «Crashkurs»

Donnerstag, 29.09.2016

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund sieht den Nationalrat in der Beratung der "Altersvorsorge 2020" auf «Crashkurs». Dies wegen des Interventionsmechanismus in der AHV, der gegebenenfalls die Anhebung des Rentenalters auf 67... weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Der Nationalrat stimmt das Volk auf Rentenalter 67 ein

Donnerstag, 29.09.2016

Der Nationalrat geht mit dem Ständerat einig und beschliesst die Erhöhung des Frauen-Rentenalters auf 65 Jahre; dies ist zugleich Referenzalter. Er verpasst der AHV eine Schuldenbremse, die eine Pensionierung mit 67 vorsieht.... weiterlesen

Die Jungen sind klar gegen höhere AHV-Renten

Dienstag, 27.09.2016

Fast 80% der Wähler zwischen 18 und 34 Jahren haben sich am Wochenende gegen die AHVplus Initiative ausgesprochen. Auch bei den 35- bis 49-Jährigen waren es noch 68%. Damit tut sich ein deutlicher Altersgraben auf. weiterlesen

Wirtschaftsverbände sehen im Nein zur AHVplus-Initiative Chancen für die Vorsorgereform

Montag, 26.09.2016

Die Stimmbürger haben sich gegen eine generelle Erhöhung der AHV-Renten ausgesprochen. Eine weitere Belastung der AHV wird so verhindert. Der einseitige Ausbau der AHV hätte das Ziel der «Altersvorsorge 2020» zudem infrage... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.