Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Die Renten-Umwandlungssätze sind immer noch viel zu hoch

Dienstag, 23.02.2016

Schweizer Pensionskassen haben auf ihren Vermögen in den letzten Jahren Renditen erwirtschaftet, die kaum ausreichen, um ihre Rentenversprechen zu halten. Immer mehr Kassen kürzen im Überobligatorium deshalb nun die... weiterlesen

Eine geplante Gesetzesrevision soll den Vorbezug von PK-Geldern massiv einschränken

Montag, 16.11.2015

Der Kapitalbezug aus der 2. Säule soll mit einer Gesetzesrevision drastisch eingeschränkt oder gänzlich untersagt werden. Vorbezüge für den Kauf von Wohneigentum sollen indes möglich bleiben. weiterlesen

Der BVG-Mindestzinssatz sinkt ab 2016 auf 1.25%

Mittwoch, 28.10.2015

Die Verzinsung von Altersguthaben in der obligatorischen Beruflichen Vorsorge wird per 1. Januar 2016 von aktuell 1.75% auf 1.25% gesenkt. Grund sind die weltweit tiefen Zinsen und die geschmälerten Anlagerenditen. weiterlesen

Die „aggressive Steuerplanung“ dürfte für Unternehmen schwieriger werden

Dienstag, 06.10.2015

Für die Besteuerung von multinationalen Konzernen sollen künftig einheitliche Regeln gelten und sie soll transparenter sein. So will es die OECD. Gewinnverkürzungen und -verlagerungen sollen erschwert werden. Die Schweiz ist... weiterlesen

Mit dem neuen Verrechnungssteuergesetz will der Bundesrat den Finanzplatz Schweiz stärken

Freitag, 11.09.2015

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Änderung des Verrechnungssteuergesetzes verabschiedet. Gewisse Finanzinstrumente von Schweizer Banken sollen neu und teilweise weiterhin von der Verrechnungssteuer ausgenommen werden. weiterlesen

Bundesrat will die Eigenmittelanforderungen an Schweizer Banken weiter verstärken

Freitag, 20.02.2015

Das „Too big to fail"-Problem ist seit 2012 im Bankengesetz geregelt. Es bedarf jedoch zusätzlicher Massnahmen, um die Widerstandskraft systemrelevanter Banken zu erhöhen und deren Sanierung ohne Kosten für die Steuerzahler zu... weiterlesen

AHV-Beiträge von Arbeitgebern und Arbeitnehmern sind nicht ausreichend

Dienstag, 25.11.2014

Das Wirtschaftsmagazin ECO hat aus Anlass der vom Bundesrat vorgelegten Botschaft zur Altersvorsorge 2020 die Entwicklung der Beitragszahlen der AHV untersucht. Fazit: Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge reichen nicht mehr aus. weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Der Bundesrat verabschiedet die Botschaft

Mittwoch, 19.11.2014

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Reform der Altersvorsorge ans Parlament überwiesen. Mit der Reform sollen AHV und berufliche Vorsorge ausreichend finanziert und ein flexiblerer Übergang in den Ruhestand geschaffen werden. weiterlesen

Der BVG-Mindestzinssatz bleibt bei 1,75 Prozent

Mittwoch, 22.10.2014

Der Bundesrat belässt den Mindestzinssatz in der obligatorischen beruflichen Vorsorge für 2015 bei 1,75%. Die Eidgenössische Kommission für berufliche Vorsorge hatte dies dem Bundesrat im September empfohlen. weiterlesen

Die Schweiz und die EU nähern sich im Streit um die Unternehmensbesteuerung an

Dienstag, 14.10.2014

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und Vertreter der 28 EU-Mitgliedstaaten haben ein Joint Statement zur Unternehmensbesteuerung unterzeichnet. Damit soll den angedrohten Gegenmassnahmen der EU entgegengewirkt werden. weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.