Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Der Schweizer Immobilienmarkt birgt nach wie vor Risiken

Mittwoch, 02.11.2016

Die Preise für Eigentumswohnungen sind im 3. Quartal 2016 weiter angestiegen. Das Volumen der ausstehenden Haushaltshypotheken wuchs dagegen unterdurchschnittlich. Die Mieten waren das dritte Quartal in Folge rückläufig. weiterlesen

Schweizer Wohneigentum dürfte nochmals teurer werden

Freitag, 28.10.2016

Nach Jahren des Booms wächst die Hoffnung auf eine sanfte Landung. Dabei hat sich das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage zugunsten der Mieter verbessert. Die Nachfrage nach Wohneigentum bleibt robust, doch eher in tieferen... weiterlesen

Die Preise für Eigenheime dürften in den kommenden Quartalen nur noch moderat steigen

Mittwoch, 19.10.2016

Die Zürcher Transaktionspreise für Wohneigentum sind im 3. Quartal 2016 nicht weiter gestiegen. Für Stockwerkeigentum allerdings schon. Die Marktmieten sind gesunken. Langfristige Hypotheken sind nochmals attraktiver geworden. weiterlesen

Die Leerstände auf dem Schweizer Mietwohnungsmarkt steigen

Freitag, 30.09.2016

Das Vermarkten von Immobilien wird angesichts steigender Leerstandszahlen immer anspruchsvoller. Denn der Schweizer Markt nähert sich einer Situation wie in den 1990er Jahren, sagen Experten. Sie warnen vor sinkenden Mieten und... weiterlesen

Die Wohnungsmärkte in vielen Wirtschaftsmetropolen sind überbewertet

Dienstag, 27.09.2016

Nur wenige Jahre nach der letzten grossen Korrekturwelle kommt es auf den globalen Wohnungsmärkten erneut zu einer Überhitzung. Dies belegt eine aktuelle Studie. Die Wohnungsmärkte in etlichen städtischen Zentren sind deutlich... weiterlesen

Die Überhitzungsrisiken am Schweizer Immobilienmarkt nehmen ab

Mittwoch, 10.08.2016

Der Immobilienblasen-Index der UBS ist im 2. Quartal 2016 weiter gesunken. Er verharrt aber in der Risikozone. Gründe für den Rückgang sind real sinkende Eigenheimpreise und die abnehmende Dynamik des Hypothekarwachstums. weiterlesen

Immobilien werden für Schweizer Pensionskassen immer wichtiger

Montag, 08.08.2016

Immobilien sind für Pensionskassen wegen des tiefen Zins- und Renditeumfelds in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Anlageklassen geworden. Der Ausbau des direkten Immobilienportfolios erweist sich aber als zunehmend... weiterlesen

«Die aktiv Versicherten müssen künftig mehr Geld auf die Seite legen»

Montag, 25.07.2016

Der Franken ist stark und die Zinsen sind tief. Für die Wirtschaft ist das sehr schwierig. Es schlägt aber auch voll auf die Vorsorgewerke durch. Die Jungen können die Last der Rentner bald nicht mehr schultern, sagt ZKB-Chef... weiterlesen

Die Geldpolitik der Nationalbank bleibt unverändert expansiv

Donnerstag, 16.06.2016

Die Schweizerische Nationalbank belässt den Zins auf Sichteinlagen bei -0.75% und das Zielband für den Dreimonats-Libor bei -1.25% bis -0.25%. Gleichzeitig bleibt die SNB bei Bedarf am Devisenmarkt aktiv. weiterlesen

Die Pensionskassen werden künftig tiefere Renten auszahlen

Dienstag, 24.05.2016

Schweizer Pensionskassen treffen in Anbetracht der steigenden Lebenserwartung und der herausfordernden Kapitalmärkte Massnahmen. Sie senken die technischen Zinssätze ebenso wie die Umwandlungssätze kontinuierlich, wie eine Studie... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.