Sie befinden sich hier: Startseite » Grundlagen der CH-Vorsorge » Glossar » Glossar Detail

Glossar

Die wichtigsten Begriffe der CH-Vorsorge einfach erklärt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


FATCA

Die US-Regierung hat am 18. März 2010 eine grundlegende Erneuerung des nationalen Steuerrechts in Kraft gesetzt, die eine erhebliche Verschärfung des 2001 eingeführten Quellensteuer-Systems Qualified Intermediary Agreement (QIA) darstellt. Der U.S. Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) ist ein amerikanisches Gesetz, das seine extraterritoriale Wirkung ab 1. Januar 2013 entfaltet. Damit wollen die USA Finanzinstitute weltweit verpflichten, ihnen beim Aufspüren von Steuerhinterziehern zu helfen. Zu diesem Zweck müssen Finanzinstitute ihre Kundendaten weltweit überprüfen. Für Finanzhäuser, die nicht kooperieren wollen oder können, wird eine Quellensteuer von 30% auf die Einnahmen mit US-Anlagen fällig.

 

 
 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.