Sie befinden sich hier: Startseite » Grundlagen der CH-Vorsorge » Glossar » Glossar Detail

Glossar

Die wichtigsten Begriffe der CH-Vorsorge einfach erklärt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Commodities

Als Commodities werden Wertanlagen bezeichnet, deren Marktpreisschwankungen primär von Rohstoffpreisen abhängen. Rohstoffe sind so genannte Primärgüter, die für die Produktion von anderen Gütern benötigt werden. Dazu zählen etwa Erdöl und Kohle (Energie), Getreide, Schlachttiere und Weichwaren wie Cacao oder Kaffee (Landwirtschaftliche Produkte), Zink und Blei (Industriemetalle) sowie Gold und Platin (Edelmetalle).

 

 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.