Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Tagcloud Suche

Suchergebnisse

Am Schweizer Immobilienmarkt hat sich ein Wandel vollzogen

Dienstag, 07.03.2017

Der Mietwohnungsmarkt steuert ungebremst in den Abschwung. Die Preise für Mehrfamilienhäuser dürften 2017 aber nochmals zulegen. Anders die Preise für Wohneigentum; die 14-jährige Ära des Preiswachstums ist dort zu Ende gegangen. weiterlesen

Die Risiken im Schweizer Immobilienmarkt bleiben 2017 konstant

Freitag, 17.02.2017

Überhitzungstendenzen sehen einige Immobilienexperten nicht. Sie argumentieren mit der gesunkenen Verschuldungsquote, einem stabileren Markt, tieferem Preiswachstum und positiven Wirtschaftsaussichten. Käufer könnten davon... weiterlesen

Der Schweizer Eigenheimmarkt zeigt nach wie vor Risiken auf

Freitag, 03.02.2017

Die Preise für Eigenheime sind im vierten Quartal 2016 weiter gestiegen. Nicht so die Mieten und Einkommen, was Risiken birgt. Das langsamere Wachstum der Hypothekarverschuldung wirkte hingegen dämpfend. weiterlesen

Das Ende des Immobilienbooms scheint erreicht

Montag, 23.01.2017

Mieten von Renditeliegenschaften dürften 2017 sinken, während Eigenheimpreise kaum noch steigen. Insbesondere das Ende sinkender Zinsen und stagnierende Einkommen dürften die künftige Wertentwicklung beeinträchtigen. weiterlesen

Wohneigentum ist nach wie vor attraktiver als Miete

Dienstag, 17.01.2017

Die Transaktionspreise für Wohneigentum im Kanton Zürich sind im vierten Quartal 2016 um 0.8% angestiegen. Die Wohnungsmieten hingegen stagnieren. Wegen des Anlagenotstands werden viele Mehrfamilienhäuser gebaut. Die Zinsen... weiterlesen

Die Nationalbank behält ihre expansive Geldpolitik unverändert bei

Donnerstag, 15.12.2016

Die Schweizerische Nationalbank hält an ihrer expansiven Geldpolitik fest. Sie belässt sowohl den Leitzins als auch den Negativzins auf Sichteinlagen unverändert. Sie hält den Franken weiterhin für überbewertet und warnt vor... weiterlesen

Der Schweizer Immobilienmarkt dürfte ab 2017 eine Wende erfahren

Montag, 05.12.2016

Die Zeichen mehren sich, dass gewisse Entwicklungen auslaufen; so etwa, der langjährige Trend sinkender Zinsen, oder der Strom der Zuwanderung in die Schweiz. Die Regulierung setzt potenziellen Wohneigentümern zudem Grenzen. weiterlesen

Schweizer Wohneigentum hat sich in den letzten neun Jahren massiv verteuert

Freitag, 04.11.2016

Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen sind seit 2007 mancherorts um mehr als zwei Drittel gestiegen. In einzelnen Regionen liegen sie gar um beinahe einen Drittel höher als noch vor einem Jahr. Der Trend scheint ungebrochen. weiterlesen

Der Schweizer Immobilienmarkt birgt nach wie vor Risiken

Mittwoch, 02.11.2016

Die Preise für Eigentumswohnungen sind im 3. Quartal 2016 weiter angestiegen. Das Volumen der ausstehenden Haushaltshypotheken wuchs dagegen unterdurchschnittlich. Die Mieten waren das dritte Quartal in Folge rückläufig. weiterlesen

Schweizer Wohneigentum dürfte nochmals teurer werden

Freitag, 28.10.2016

Nach Jahren des Booms wächst die Hoffnung auf eine sanfte Landung. Dabei hat sich das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage zugunsten der Mieter verbessert. Die Nachfrage nach Wohneigentum bleibt robust, doch eher in tieferen... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.