Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Standpunkte » Meinungen

Meinungen

Der SVV hat Vorbehalte gegenüber der Vorlage zur Reform Altersvorsorge 2020

Freitag, 14.04.2017

Der SVV erachtet die Vorlage zur Altersvorsorgereform als unbefriedigend. Weil die systemfremde Umverteilung von der berufstätigen Generation hin zu den Rentnern jedoch reduziert wird, stellt er sich nicht gegen die Vorlage. weiterlesen

Der SAV sagt Nein zur Vorlage der Altersvorsorgereform

Freitag, 14.04.2017

Der Schweizerische Arbeitgeberverband hat die Nein-Parole zur Volksabstimmung über die Reform Altersvorsorge 2020 beschlossen. Die Arbeitgeber erteilen „einem unsolidarischen und unterfinanzierten AHV-Ausbau“ die Absage. weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Das Volk könnte den Rentenkompromiss des Ständerats ablehnen

Montag, 27.02.2017

Der Ständerat schlägt als Ausgleich zur Senkung des BVG-Umwandlungssatzes eine Erhöhung der AHV-Renten vor. Der Nationalrat lehnt dies mehrheitlich ab. Auch das Volk scheint von einer solchen Kompensation nicht begeistert, wie... weiterlesen

Der Widerstand gegen den AHV-Zuschlag könnte bröckeln

Montag, 27.02.2017

Kernstück des Streits um die „Altersvorsorge 2020“ ist der Ausgleich für die BVG-Umwandlungssatzsenkung. CVP und BDP unterstützen den AHV-Zuschlag. Bürgerliche suchen den Ausgleich über die 2. Säule. Abweichler könnten den... weiterlesen

Die Reform „Altersvorsorge 2020“ steht auf der Kippe

Montag, 27.02.2017

Eine Reform des Schweizer Vorsorgesystems ist dringend nötig. Wegen ungeklärten Finanzierungsfragen und mangelnder Kompromissbereitschaft von Interessenvertretern droht die Reform jedoch zu scheitern, sagen Experten. weiterlesen

«Das Weltbild der 1970er Jahre prägt nach wie vor die Gesetzgebung der Schweizer Altersvorsorge»

Freitag, 27.01.2017

Die Reform Altersvorsorge 2020, die sowohl die AHV als auch die berufliche Vorsorge gleichzeitig angeht, orientiert sich zu wenig am erfolgten Wandel der Gesellschaft und der Erwerbsarbeit. Dies führt zu Ungleichbehandlungen,... weiterlesen

«Bevor wir auch nur daran denken, Negativzinsen für Privatkunden einzuführen, werden wir nach Kompensationsmöglichkeiten suchen»

Montag, 12.12.2016

Raiffeisen ist die grösste reine Retail-Bankengruppe der Schweiz. Sie leidet wie viele unter dem Margendruck. Kann sie das Kreditvolumen nicht ausweiten, sinkt der Zinserfolg. So sucht sie nach neuen Kreditmodellen – und will 170... weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Der Versicherungsverband kritisiert den Ständeratsentscheid

Mittwoch, 09.11.2016

Die Ständeratskommission blieb bei der Differenzbereinigung zur Vorsorgereform weitgehend auf ihrer ursprünglichen Linie. Der SVV kritisiert jedoch, dass die Kommissionsentscheide den Schutz für KMU gefährden würden. weiterlesen

«Optimieren Sie Ihre Vorsorge mit einer Kadervorsorge für Unternehmer und Selbständigerwerbende»

Dienstag, 08.11.2016

Mit der eigenen Altersvorsorge tun sich viele Menschen schwer. Tatsächlich aber bietet der Gesetzgeber für die Vermögens- und Steuerplanung in der 2. Säule attraktive Möglichkeiten, wie Markus Kumschick von der Bank Vontobel... weiterlesen

Zweidrittel der Schweizer können sich den Traum vom Eigenheim nicht erfüllen

Dienstag, 11.10.2016

Für einen Grossteil der Schweizer ist der Erwerb von Wohneigentum unmöglich. Grund ist die Tragbarkeit, die nicht gegeben ist, selbst wenn genügend Eigenkapital vorhanden wäre. Finanzdienstleister fordern nun einen tieferen... weiterlesen

 
Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011 vorsorgeexperten.ch ag. Alle Rechte vorbehalten.