Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelle Themen » Standpunkte » Diskussion von aktuellen Fragen

Diskussion von aktuellen Fragen

Die Rentenreform hat deutliche finanzielle Auswirkungen auf die Arbeitnehmenden

Donnerstag, 20.07.2017

Wer von der Altersreform 2020 profitiert oder wer mehr einzahlen muss, zeigt eine Übersicht des BSV über die finanziellen Auswirkungen des Gesetzes. Dies, sofern es am 24. September 2017 vom Volk angenommen wird. weiterlesen

Die Pensionskassen-Experten propagieren für die Vorlage zum AHVG einige Änderungen

Montag, 17.07.2017

Auch die Kammer der Pensionskassen-Experten hat Einwände gegen die Vernehmlassungsvorlage zum AHVG. Diese betreffen etwa die Regulierung für das Einbringen von FZ-Leistungen oder die Rolle der Experten für berufliche Vorsorge. weiterlesen

Die Arbeitgeber sehen die vorgeschlagenen Änderungen im AHVG kritisch

Montag, 17.07.2017

Eine neue Gesetzesvorlage will die Aufsicht in der 1. Säule modernisieren und die 2. Säule in gewissen Punkten optimieren. Der Arbeitgeberverband stellt sich kritisch zu den vorgesehenen Änderungen. weiterlesen

Haben 50plus-Jährige auf dem Arbeitsmarkt noch eine Chance?

Freitag, 14.07.2017

Um den Arbeitsmarkt einerseits zu flexibilisieren, ältere Erwerbstätige andererseits aber besser zu integrieren, sind neue und innovative Konzepte gefragt. Die UBS liefert solche Konzepte – Arbeitnehmende dürften Einschnitte auch... weiterlesen

Das Referendum gegen die Reformvorlage «Altersvorsorge 2020» ist zustande gekommen

Donnerstag, 13.07.2017

Westschweizer Gewerkschaften, kleine Linksparteien und Konsumentenschutz-organisationen haben gegen die Altersvorsorgereform das Referendum ergriffen. Somit kommt es am 24. September 2017 zu zwei Abstimmungen zur gleichen Vorlage. weiterlesen

Die Pensionierung der Babyboomer-Generation führt zu einem starken demografischen Wandel

Montag, 10.07.2017

Mit der Pensionierung der geburtenstarken Nachkriegsjahrgänge zwischen 1945 und 1964 vollzieht sich ein demografischer Wandel. Experten fürchten u.a. die Überlastung des Rentensystems, sinkende Steuereinnahmen und weniger... weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Der Pensionskassenverband wertet die Reform positiv

Donnerstag, 06.07.2017

Schweizer Stimmbürger stimmen am 24. September 2017 über die Altersvorsorgereform ab. Angesichts der Komplexität der Materie bezieht der ASIP Stellung dazu und weist auf die «konkreten Auswirkungen der Reform» für die... weiterlesen

Die Meinungen der Jungen zur Altersreform-Vorlage sind sehr unterschiedlich

Samstag, 24.06.2017

Wer denkt, die Annahme oder Ablehnung der Reformvorlage «Altersvorsorge 2020» könne auf "Jung gegen Alt" reduziert werden, der irrt. Zu unterschiedlich sind die jeweiligen Positionen, wie die Sendung «Arena» von SRF hervorbrachte. weiterlesen

Der Städteverband sagt «Ja» zur Vorsorge-Reform

Donnerstag, 22.06.2017

Die Vorlage «Altersvorsorge 2020» sichert die Finanzierung der Altersvorsorge für die nächsten Jahre, sagt der Schweizerische Städteverband. Sie entlaste Städte und Gemeinden zudem bei den Ausgaben für die Ergänzungsleistungen. weiterlesen

Das Schweizer Vorsorgesystem wird auch weiterhin belastet

Dienstag, 23.05.2017

Die Reformvorlage Altersvorsorge 2020 verbessert die Finanzierung der Renten zwar langfristig. Angesichts des demografischen Wandels reicht sie jedoch nicht aus. Sie geht zudem zu Lasten der Generationengerechtigkeit, besagt eine... weiterlesen

Twitterdel.icio.usgoogle.comLinkaARENAlive.comMister Wong
Copyright © 2011-2017 vorsorgeexperten.ch. Alle Rechte vorbehalten.